EIB / KNX

Europäischer Installations Bus (EIB)
Energieeinsparung und mehr Wohnkomfort erreichen Sie schneller, als Sie denken.

Mit gezielter Steuerung Ihrer Heizung, Rollläden und Sicherheitssysteme sowie Beleuchtung, Steckdosen und Schalter Ihres Wohn- oder Geschäftsgebäudes, sparen Sie durch den Einbau eines EIB sehr viel wertvolle Energie ein.

Indem die elektrischen Verbraucher eines Gebäudes über ein Netzwerk von Bewegungsmeldern, Thermostaten, Helligkeits-, Wind- und Feuchtsensoren auf Veränderungen in der Umwelt reagieren können, wird nur dann Energie verbraucht, wenn sie benötigt wird.

So heizen Sie z.B. mit Ihrer Wunschtemperatur, wenn Sie im Haus sind. Steht ein Fenster offen oder werden die Räume durch Sonneneinstrahlung erwärmt, wird dieser Zustand erkannt und die Heizung heruntergeregelt. Dies gilt auch für Ihre Abwesenheit. Die Heizung heizt dann nur noch zu einem von Ihnen bestimmten Wert zum Frostschutz, so lange, wie Sie nicht da sind.

Durch den Einsatz eines Außenlichtsensors werden tagsüber unnötige Einschaltungen vermieden und in der Nacht die maximale Helligkeit begrenzt – das erhöht nicht nur die Lebensdauer sondern senkt natürlich auch den Verbrauch.


Sicherheit durch Simulation
Dank einer Anwesenheitssimulation ist auch im Urlaub Ihr Zuhause bestens geschützt. Sobald Sie länger unterwegs sind, werden die Lichter im Haus an- und ausgeschaltet, die Jalousien gehen hoch und runter, ganz so als wären Sie zu Hause. Eine Gefährdung durch Einbruch kann damit wirksam vermindert werden. 


Einfache Installation
Bei Neubauten kann das Bussystem parallel zur Stromleitung als Extra-Leitung verlegt werden. In bestehenden Gebäuden ermöglichen Funk- und Infrarotsysteme die nachträgliche Vernetzung, ganz ohne die Neuverlegung von Leitungen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne unter Berücksichtigung der baulichen Besonderheiten Ihres Gebäudes und Ihrer Wünsche.

EIB - KNX